Commax. The people specialists

Frau Emsig

„Hallo, ich bin Frau Emsig ...!“

Maritta Emsig ist Inhaberin eines QUELLE Shops. Sie zählt zu den Gewissenhaftesten ihres Fachs. Stets ist sie auf der Suche nach neuen Ideen, ... aktives Verkaufen, Shopgestaltung oder Optimierung der Shopabläufe. Kürzlich erst hat sie ihren Shop auf das neue Warenwirtschaftssystem mit SAP Anbindung umgestellt und genießt diese neue Qualität der Shopführung. „Damit habe ich jetzt noch mehr Zeit für´s Wesentliche ... meine Kunden“; so Frau Emsig.

Die Kunstfigur „Maritta Emsig“ spielt die Hauptrolle im Distanz-Lern-Programm, das Commax für den Vertriebszweig SHOPs der KarstadtQuelle AG im Jahr 2001 entwickelt hat. In diesem Programm vermittelt Frau Emsig den „echten“ QUELLE-Partnern wissenswerte Inhalte, ergänzend zu den Präsenztrainings in Leipzig. Saisonaktuelle Themen werden in einer 16-32-seitigen Lernbroschüre redaktionell aufbereitet und helfen den QUELLE-Partnern bei der aktiven Umsetzung von Verkaufs-aktionen in die Praxis. Der Lerntransfer wird mittels eines Wissenstests sicher-gestellt. Gute Ergebnisse können in Sternepartnerpunkten angelegt und in attraktive Prämien umgewandelt werden. Die Responsequote beträgt hierbei zwischen 42 – 48%. Das heisst, ... beinahe jeder zweite Teilnehmer lernt und identifiziert sich mit Frau Emsig und sendet seinen Lerntest an Quelle zurück. In Summe sind das ca. 2.800 Teilnehmer je Ausgabe. Und das fünfmal im Jahr. Respekt Frau Emsig!

Das Konzept unter Leitung von Alexandra Geissler-Hollenbach und Stefan Behnke findet seit fünf Jahren so viel Zuspruch, dass es im Jahr 2002 mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis in Silber ausgezeichnet wurde.

zurück

Seite drucken Drucken